Sie befinden sich hier: Applikationen / Lichtbogenschweißen / Media
 

Lichtbogenschweißen

Zwei MOTOMAN Roboter in Zusammenarbeit mit einem servo-gesteuerten Zweistationenpositionierer bei der Fertigung von Holzverbrennungsöfen. Zwei Öfen werden in die Vorrichtungen geladen, während die beiden Roboter auf der anderen Seite des Positionierers jeweils einen Ofen schweißen. Roboter und Positionierer sind Teil eines einzigen Robotersteuerungssystems. Dies bedeutet, dass beide Roboter den relativen Standort des Positionierers kennen. Dies ermöglicht eine exzellente XT-Kommunikation bei gleichzeitiger einfacher Programmierbarkeit des Systems. Ebenfalls zu beachten ist, dass das Schweißschlauchpaket durch den Oberarm verläuft, wodurch sich weniger Störkanten ergeben und der Roboter auch schwer zugängliche Bereiche problemlos erreichen kann.

Vorteile:

  • Massive Erhöhung der Produktivität durch das Zellkonzept mit Twin-Robotern und Zweistationenpositionierer
  • Verbesserte und gleichbleibende Qualität
  • Verringerte Abhängigkeit von manueller Arbeit

Weitere Videos mit robotisierten Lichtbogenschweißapplikationen mit MOTOMAN Robotern und einer Vielzahl an möglichen Anwendungen finden Sie unter YASKAWA Europe YouTube Channel.

Flash ist Pflicht!